IVS Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz

Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation

Bundesamt für Strassen ASTRA
Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz

Home>IVS-Fachstelle des Bundes

Seite drucken

IVS-Fachstelle des Bundes

Markierung
Foto: F. Bieri, Basler & Hofmann

Das Bundesamt für Strassen ASTRA ist nach Artikel 23 der Verordnung über den Natur- und Heimatschutz NHV die Fachstelle des Bundes für den Bereich Schutz der historischen Verkehrswege. Der Bereich Langsamverkehr des ASTRA  erfüllt dabei die hoheitlichen Aufgaben zum Schutze der historischen Verkehrswege. In diesem Rahmen prüft er Projekte des Bundes auf ihre Auswirkungen auf die historischen Verkehrswege und stellt die erforderlichen Anträge an die verantwortliche Genehmigungsbehörde. Dabei sorgt das ASTRA primär dafür, dass die historischen Verkehrswege geschont und, wo das allgemeine Interesse an ihnen überwiegt, ungeschmälert erhalten werden. Diese Pflicht gilt unabhängig davon, ob der Weg von nationaler, regionaler oder lokaler Bedeutung ist.

Im Aufgabenfeld "Schutz der historischen Verkehrswege" bildet die Information und Beratung der Behörden und der Öffentlichkeit über die Bedeutung und den Zustand von Natur und Landschaft, im vorliegenden Falle der historischen Verkehrswege, eine weitere wichtige Tätigkeit (Art. 25a NHG).