Organisation

organisation

Kennzeichnung
Foto: F. Bieri, Basler & Hofmann

Bei der Wahrnehmung seiner hoheitlichen Aufgaben wird das ASTRA zurzeit vom Fachdienstleister Basler & Hofmann aus Zollikofen, unterstützt. Der Fachdienstleister ist unter anderem beauftragt mit:

  • der fachlichen Beratung des ASTRA im Rahmen von Fachstellungnahmen bei Bundesaufgaben nach Artikel 2 NHG, namentlich betreffend Vorhaben wie Meliorationen, Waldrodungen, Umweltverträglichkeitsprüfungen, Infrastrukturvorhaben,
  • der fachlichen Vorbereitung von Verfügungen im Zusammenhang mit Gesuchen um Finanzhilfen sowie der entsprechenden fachlichen Begleitung,
    der Fachinformation, die sich vorrangig an die kantonalen IVS-Fachstellen sowie Schutzorganisationen wendet, aber auch die interessierte Öffentlichkeit ansprechen soll, und
  • der Aufbereitung der Inventargrundlagen (Kartographie- und Textdaten), so dass sie mit einem geografischen Informationssystem GIS verwaltet und breit genutzt werden können.

Gemeinschaftsaufgabe mit den Kantonen
In den Kantonen sind die kantonalen IVS-Fachstellen für den Schutz der historischen Verkehrswege verantwortlich. Sie sind insbesondere auch Ansprechpartner bei der Ausarbeitung von Finanzhilfegesuchen für die Erhaltung schützenswerter Objekte. Weiter sind sie zuständig bei der Erstellung von Inventaren mit Objekten von regionaler und lokaler Bedeutung.